Vita des Gottseligen Starzen von Optina NektarijRSS

Optina Starez Nektarij wurde im Jahre 1853, in der Stadt Jelez[1]/ Orlovsker Gouverment, in der Familie von Wassilij und Elena Tichonow, tiefgläubiger und ehrfürchtiger Menschen, geboren. Der Vater war ein Arbeiter an einer Mühle, die Mutter war eine Lohn ...

Schima Priestermönch Nektarij[1] (*1853-†1928) ist der letzte, vom Konzil[2] gewählte Optina[3] Starez[4]. In den Jahren der schweren Heimsuchungen trug er das Kreuz des Starzendienstes[5] für die Russische Orthodoxe Kirche, das Land und das Volk. Von Go ...

Tut Gutes eurem Nächsten. Indem ihr die äußerlichen Werke tut, und wenn diese vollkommen sein werden, so wird auch das Innere sich einstimmen. Wenn das gute Werk aber vollbracht ist, seid nicht stolz darauf, sondern dankt dem Herrn: „Mit deinem Segen, o H ...